Mittwoch, 3. Oktober 2012

Ostküste USA - Boston


Wir haben gutes Wetter, doch das Meer ist etwas rau heute, deswegen kann es auf offener See passieren, dass Ihnen übel wird - so wurden wir auf unserer Whale Watching Tour begrüßt. Unsere Kotztüten blieben unbenutzt, andere Fahrgäste machten allerdings Gebrauch ;-). Naja gut, es war ein Teil der einleitenden Sätze des so genannten Naturalist, der die Tour verbal begleitet und die Fragen der Gäste beantwortet.

warten auf die Wale oder is mir schlecht
Tatsächlich stellte sich nach geraumer Zeit ein mulmiges Gefühl in der Magengegend ein, aber es war uns alles egal, Hauptsache wir bekommen einen Wal zusehen. Das ist nämlich nicht immer so sicher und den Gutschein, den man bekommt für eine Wiederholungsfahrt von der Boston Harbour Cruises, hätte uns leider reichlich wenig genutzt.


Nach gut 1,5 Stunde war es dann endlich soweit und unser Naturalist wies auf den ersten Wal hin - ein Humpback Whale (Buckelwal). Dieser Wal kam richtig weit aus dem Wasser, wie auf dem Bild links. 

Nur leider hatten wir just in diesem Augenblick unsere Kameras noch nicht fertig
...mmmhhhh. In der nächsten Stunde konnten wir dann insgesamt 7 Wale beobachten. Die Buckelwale und die Minkewale tauchten immer wieder auf und boten uns "zumindest" Ihre Rücken, die Seiten und die Schwanzflossen als Fotomotive an.


Der absolute Wahnsinn! Das war supertoll und ein echtes Highlight auf dieser Reise! Nun ist das Salz ist aus dem Gesicht gewaschen, die Haare wieder gelegt...und die tollen Eindrücke von gestern wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:










Freedom Trail
Glücklich haben wir nach unserer Tour noch Boston unsicher gemacht. Ein roter "Leitfaden" - der Freedom Trail, macht es den Touristen leicht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Boston per Pedes zu erkunden. Gesehen haben wir: Old State House, 
Quincy Market/Fanuil Hall Marketplace,
Parkstreet Church, Old City Hall, Old South Meeting House,
Old Court House, Massachusetts State House (heute sitzt die Regierung von Massachusetts hier drin) und Boston Common - Park.

Boston Downtown

Old State House


Massachusetts State House
Boston ist für uns eine sehr sehenswerte und für Amerika eine sehr geschichtsträchtige Stadt. Wer mehr über Boston erfahren möchte kann gern dem Link hier folgen: http://www.boston-info.de/

Ein schöner, abwechslungsreicher Urlaub geht zu Ende und Eines können wir jetzt schon festhalten - es wird nicht unsere letzte Walbeobachtungstour gewesen sein und, ihr ahnt es schon, auch nicht unser letzter USA-Urlaub ;-)))!

Wir sehen uns daheim, die M&M's....