Montag, 1. Oktober 2012

Ostküste USA - Cape Cod

Nachdem unsere Anreise nach Boston und der heutige Vormittag etwas regnerisch war

unser Auto kann schwimmen, naja fast...
hoffen wir auf schönes Wetter für Morgen. Es steht immer noch eine Whale Watching Tour auf dem Plan und Boston bei Sonnenschein stelle ich mir auch irgendwie schöner vor ;-). Einen ersten Blick auf einen Wal konnten wir heute in Provincetown erhaschen....

einer in echt, wäre mir lieber
Diese Stadt liegt am nördlichsten Zipfel der Halbinsel Cape Cod und gilt als sehr liberal. Soll heißen, es gibt eine rege homosexuelle Szene. 

Durch die Nähe zum Ozean sind die Restaurants für ihren frischen Fisch und Seafood allseits bekannt. Vor allem die sogenannten Lobster Rolls gelten als Delikatesse. Logo, die musste ich probieren:



Im Prinzip ist die Lobster Roll ein Brötchen, gefüllt mit Hummer, der mit Mayonnaise angemacht ist, Frühlingszwiebeln, Salat und Tomaten - das war's. Lecker, aber eigentlich ziemlich einfach für knapp 14 Dollar....wer es mal ausprobieren möchte, hier ein Rezept: http://www.essen-und-trinken.de/rezept/62690/lobster-roll.html

Da Cape Cod eine Halbinsel ist, mussten wir, um nach Provincetown zu gelangen quasi zweimal die Halbinsel durchfahren. Sowohl auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg haben wir noch ein paar nette "Sachen" entdeckt:



das nenne ich Vorfreude auf Halloween, die Ami's...
für den Michi gab es auch etwas zu essen

Auf dem Rückweg hielten wir dann noch in der Stadt Plymouth an. Hier soll der Überlieferung nach William Bradford und die Pilgerväter im Jahre 1620 mit der Mayflower 2 gelandet sein. Die damit verbundene Gründung der Kolonie Plymouth gilt gemeinsam mit der Gründung von Virginia als der Ursprung der Vereinigten Staaten. Ein pseudo-griechischer Tempel soll den Ort darstellen, an dem die Pilgerväter an Land gegangen sein sollen.

Nachbildung der Mayflower 2

der Tempel

der Tempel in seiner ganzen "Pracht"
Wünscht uns Glück mit dem Wetter, dann klappt es auch mit den Walen...hoffnungsvoll, die M&M's.
@Steffi: wir sind am Samstag dabei ;-) und freuen uns schon riesig.