Freitag, 2. März 2012

Puerto Rico -San Juan

In Deutschland ist seit ca. 2,5 Std. der 2.März, d.h. ich habe schon Geburtstag...;-) und ich habe schon die ersten Glückwünsche aus der Ferne erhalten, dankeschön schon mal...ich trinke einen auf euch und zwar mit Rum aus der Destillerie DonQ.


Heute Nachmittag waren wir beim Ausflug in die Altstadt von San Juan in dieser Rumbrennerei und haben einen leckeren  Mojito getrunken. Die Flasche Rum, die man zum mixen für den Mojito braucht, haben wir dann auch gleich gekauft. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich eben in diesem Moment einen Mojito neben mir stehen habe. Prost alle zusammen!

Die Altstadt von San Juan ist wirklich sehr schön, auch hier haben die Spanier (San Juan wurde im Jahr 1521 von den Spaniern gegründet) historische Bauwerke wie das San Christobal Fort und das El Morro Fort hinterlassen. Seit 1983 ist die Altstadt von San Juan UNESCO-Weltkulturerbe.

Blick auf das El Morro Fort

im Hintergrund ist Old San Juan zu sehen

Fort San Christobal

Fort San Christobal

Fort El Morro

Blick auf den Hafen mit den Kreuzfahrtschiffen
Beeindruckend ist, dass die Kreuzfahrtschiffe quasi direkt bis an die Altstadt ran fahren können, wie ein parkendes Auto. Sonst ist der Hafen immer etwas abseits von der Altstadt und den Sehenswürdigkeiten, nicht aber in San Juan. Das macht einen Stopp in dieser Stadt bei einer Kreuzfahrt durch die Karibik sicherlich besonders interessant.

Im Hintergrund ist das weiße Schiff geparkt
Abends waren wir im P.F. Chang's, wo es immer Glückskekse zum Abschluss gibt ( die hatten übrigens 1 zu 1 dieselbe Karte wie in Honolulu). Ich hatte einen Keks mit folgenden Inhalt:


@ Ralf: Was soll mir dieser Glückskeks nur sagen ???

Morgen geht es in die Casa Bacardi und noch ein bisserl an den Strand...so stelle ich mir meinen Geburtstag vor, abends noch lecker essen und dann passt es ;-)

Hasta luego! die Braun's