Montag, 3. Oktober 2011

Na Pali - die Nordküste

Nachdem wir gestern im Süden der Insel unterwegs waren, haben wir den Sonntag im nördlichen Teil der Insel verbracht.


Angeblich soll es hier mehr regnen als in den anderen Ecken der Insel, aber wir hatten heute Glück. Es war bombastisches Wetter. Top-Wetter also, um einen Zwischenstopp am nördlichsten Punkt der Hawaii-Inseln, erkennbar durch einen Leuchtturm, einzulegen und


um den Wanderweg "Haena Kalalau Trail" oder auch "Na Pali Trail" an der "Na-Pali-Küste" in Angriff zu nehmen. Der Weg ist einige hundert Jahre alt und die Nordküste bzw. "Na-Pali-Küste" erhielt ihren Namen nach dem hawaiianischen Wort "Pali", was soviel wie Steilküste heißt. Und das ist sie definitiv, wir haben es am eigenen Leib gespürt. Aber, der dauernde Ausblick auf's Meer und die Landschaft macht jede Anstrengung doppelt und dreifach wett.


Aloha, die M&M's