Donnerstag, 20. September 2012

Ostküste USA - Atlantic City

Bube, Dame, König, Ass...Poker, Roulette, Blackjack - Atlantic City bietet alles, was das Spielerherz begehrt. Nicht für umsonst heißt es Atlantic City ist das Las Vegas der Ostküste. Die Stadt hat neben den vielen Casinos eigentlich nur noch zwei Sachen zu bieten: einen Strand inklusive Strandpromenade und ein Outletcenter. Unser Tag in Atlantic City war ziemlich stürmisch und abends regnerisch, so dass wir der wirklich schönen Strandpromenade aus Sicherheitsgründen nur einen kurzen Besuch abstatteten und dafür shoppen waren. 


Strandpromenade Atlantic City

Strandpromenade Atlantic City


Happy Hour ;-)
Wetterbedingt "mussten" wir die Happy Hour im Ruby Tuesday ausnutzen und später unser Glück am "einarmigen Banditen" im hoteleigenen Casino versuchen. Das mit dem Glück und den Braun's ist ja so eine Sache...gewonnen haben wir keinen müden Cent, dafür hatten wir für unsere Fähr-Überfahrt heute von Cape May (Bundesstaat New Jersey) nach Lewes (Bundesstaat Delaware) wieder traumhaftes Wetter. Auf dem Weg zur Fähre haben wir einen kurzen Stopp bei "Lucy the Elephant", der größten Darstellung eines Elefanten auf der Welt, in der Stadt Margate City eingelegt. Ja, so komisch wie das klingt war es auch und irgendwie auch niedlich.


am Strand von Margate City, im Hintergrund ist Atlantic City
In Margate City gibt es nur Wohnhäuser und den Elefanten. Lucy the Elephant wurde erbaut, um Touristen von Atlantic City nach Margate City zu locken. 



Lucy the Elephant
Scheint zu funktionieren, zumindest teilweise, so kurz wie in dieser Stadt haben wir noch nie einen Zwischenstopp gemacht. In Cape May, am Fährterminal konnten wir uns leider nicht mehr in dem Städtchen Cape May umschauen. Einmal im Fährterminal drin, konnten wir nicht mehr heraus. Die Wartezeit war dennoch kurz, da wir uns clevererweise vorher mit den Abfahrtzeiten beschäftigt hatten. Mit der Überfahrt übers Meer haben wir uns etliche Meilen gespart und manchmal wird die Autofähre von Delfinen begleitet, aber eben nur manchmal, da muss man schon Glück haben und das mit dem Glück ist ja bekanntlich so eine Sache. 
die Autofähre nach Lewes
Morgen erkunden wir die Küste/Gegend von Rehoboth Beach, Bethany Beach und Ocean City.  Einen ersten sehr guten Eindruck konnten wir uns vorhin schon von Rehoboth Beach verschaffen, scheint ein attraktives Städtchen zu sein...