Freitag, 19. August 2011

Klettern im Adventureforest in Rüsselsheim

Abenteurlich, erlebnisreich und spaßig war es am vergangenen Sonntag, denn da haben wir unseren Gutschein für einen Kletterparcour im Hochseilgarten eingelöst. Nachdem wir uns für den Adventureforest in Rüsselsheim entschieden hatten konnten wir die Welt der Baumkronen hautnah erleben. Es hat uns ziemlich viel Kraft gekostet von Baumwipfel zu Baumwipfel zu klettern, aber es hat riesigen Spaß gemacht. Vielen Dank an die edlen Spender dieses Geburtstagsgeschenkes! Vergessen wir einfach den unglaublichen Muskelkater am nächsten Tag.




Wir haben den Einsteiger - und den Genießerparcour absolviert.

Einsteigerparcours

Der Einsteigerparcours führt etwas höher hinaus. Er befindet sich zwischen 3 und 4 m hoch in den Bäumen. Kurze und lange Schlaufen, ein Naturstamm, ein Zick-Zack-Weg, eine Drahtseilhängebrücke und viele weitere Elemente warten darauf, begangen zu werden.

Genießerparcours

Der lange Genießerparcours mit 23 Elementen braucht schon seine Zeit, bis er bewältigt ist. In bis zu 6 m Höhe befinden sich u. a. ein Skateboard, eine Rutsche, diverse Seilgänge, eine Balkengliederkette uvm.

Falls jemand mal dort hin will, hier er Link: http://www.adventureforest.de/klettern-rhein-main/index.html 

die M&Ms