Sonntag, 19. Dezember 2010

schaffe, schaffe Häusle baue

Ja, ich wollte ja noch berichten, wie unsere letzten beiden Hausbesichtigungen waren
...das eine Objekt war superschön (eine alte Sejtkelleri), aber fast schon sanierungsbedürftig und das andere Objekt stand leider mitten im Ort direkt an einer Kreuzung an der wohl meist befahrenen Strasse, der Bahnhofstrasse. Uns schwante das natürlich vorher schon, aber wir wollten einfach mal sehen, was man so für sein Geld bekommt und um für uns festzustellen, was wollen wir wirklich. Eins weis ich jetzt, ich will weder an einer Kreuzung ein Haus kaufen und wohnen, noch will ich ein Haus sanieren. Nun können wir uns auf Neubau konzetrieren oder wenigsten neuere Objekte anschauen, mal sehen was dabei heraus kommt.