Donnerstag, 23. Februar 2012

Puerto Rico - wir sind daaa


Nach einem reibungslosen Flug mit der Condor (ich weis gar nicht, was die Leute in den Foren haben, es war absolut in Ordnung und die hatten tolle Kissen) empfing uns Puerto Rico mit sonnigen 30 Grad - juchhu, wie angekündigt und genau mein Wetter.  Gleich  mal unser Auto (irgendein KIA) holen und los...


 Auf dem Weg zur Autovermietung, raus aus dem Flughafen kamen wir an diesem Plakat vorbei mit dem Aufruf keine Papageien zu schmuggeln:



Und dabei hatte ich genau das vor, Mist! Nein Quatsch, ich hoffe natürlich Papageien in freier Wildbahn zu sehen ;-) Mal sehen, ob's klappt.

Und das mit dem gleich los fahren, war auch nicht so einfach, ich sag nur spanische Verkehrsschilder. Einmal kurz falsch abgebogen und schon war's passiert. Statt in den Süden der Insel zu fahren, waren wir zunächst auf den Weg in die Hauptstadt mit 8-spurigen Autobahnen bis wir schließlich mitten in der Altstadt gelandet sind. Im Nachhinein gar nicht so schlecht, hatten wir doch gleich ein Stadtrundfahrt ;-)

Hasta luego! die Braun's