Montag, 16. Mai 2011

Das sind mal nützliche Apps.

Neben all den sinnfreien Apps und reinen Unterhaltungsapps gibt es auch nützliche Apps. Zum Beispiel die Cloud-App Dropbox. Mit dieser App man von überall aus auf seine Dokumente zugreifen und diese mit seinen anderen Computern synchronisieren. Die App von Dropbox ist für das iPhone und iPad sowie für Android- und Blackberrysmartphones geeignet.


Oder die App von http://www.woabi.de/. Mit dieser kostenlosen App kann man Preise vergleichen. Einfach den Strichcode scannen, anschließend erhält man Informationen über das Produkt und den Preis. Die App ermittelt (in Onlineshops, Geschäften in der Nähe...) wo es am günstigsten ist. Nicht für umsonst steht der Name Woabi für "woanders billiger".

Oder die Good Reader App. Diese App steigert den Lesekomfort von PDF-Dateien enorm, denn sie bietet viele Funktionen wie Notizen machen und Kommentieren. Die  Good Reader App ist geeignet für iPad, iPhone und iPod touch.


Das hier ist nur ein kleiner Auszug an nützlichen Apps. Je nachdem was man benötigt findet man sicherlich noch weitere nützliche Apps. Und in der Ausgabe 04.2011 der Zeitschrift "Page" gibt es einen ganzen Artikel über nützliche Apps.