Sonntag, 20. Februar 2011

FLORIDA

Am Mittwoch um 9:55 Uhr geht unser Flieger nach Florida. Am ersten Tag bleiben wir in der Nähe von Miami und gehen als erstes (ganz wichtig) SHOPPEN. Danach fahren wir nach Fort Myers und hauen uns dort erst einmal an den Strand. Fort Myers liegt am Golf von Mexiko. Dieser ist wesentlich wärmer als der Atlantik  und laut wetter.com sind es durchschnittlich 25 Grad - das lässt uns hoffen, ins Meer springen zu können.

Weiter geht's nach Fort Lauderdale. Von hier gehen die großen Kreuzfahrtschiffe in die Karibik, Panama Kanal, Bahamas...ab. Klingt toll, dafür reicht unsere Zeit leider nicht und wir heben uns dieses Abenteuer für eine spätere Reise auf.

Natürlich dürfen bei einer Florida-Reise Ausflüge in die Everglades und die Inselkette Florida Keys nicht fehlen. Ich glaube dem Micha ist noch nicht so ganz bewusst, auf was er sich mit einer Tour durch die Everglades eingelassen hat ;).

Umso entspannter wird sicherlich unser Ausflug zu den Florida Keys. Auf den Florida Keys herrscht tropisches Klima und ein karibischer Lifestyle. Dies spürt man vor allem in der südlichsten Stadt Amerikas -Key West. Dadurch, dass die Inselkette Florida Keys eigentlich ein Korallenriff ist oder war, ist die Unterwasserwelt ebenfalls sehr sehenswert. Wir werden sehen.

Jetzt müssen sie uns nur noch reinlassen - in Amerika.
Viele Grüße, die M&Ms.